vlcsnap-7150473Zum Start der kommenden Bundesliga-Rückrunde erzählen zwei Fußball-Legenden und ein Jungstar worum es beim Fußball in erster Linie geht: Tore.

Jupp Heynckes, Mehmet Scholl und Mats Hummels (Borussia Dortmund) erinnern sich in TV-Trailern, Funkspots und Onlinebannern an bedeutende Tore ihrer Karrieren und schüren so die Vorfreude auf die kommenden Spiele der zweiten Saisonhälfte. Die Kampagne steht, passend zur Textmechanik von Das Erste, unter dem Motto „Das Erste Tor, das du nie mehr vergisst.“ und animiert mit dem Zusatz „Vielleicht schon nächsten Samstag in der Sportschau.“ dazu, regelmäßig einzuschalten. 

Verantwortlich bei ARD:
Dietmar Pretzsch (Leitung Marketing) 
Andrea Baur (Projektleitung) 
Verantwortlich bei Jung von Matt/Alster
Armin Jochum (Vorstand) 
Sören Porst, David Leinweber (Kreativdirektion) 
Melanie von der Dovenmühle und Marina Ziegler (Beratung)

 

Kurzprofil Jung von Matt:
Jung von Matt ist – sowohl was Auszeichnungen für Kreativität als auch Effizienz angeht – die erfolgreichste Agenturgruppe im deutschsprachigen Raum und wurde aktuell zur „Idenpendent Agency of the Year 2010“ bei dem internationalen Werbefestival in Cannes gewählt. Die Agentur bietet ihren Auftraggebern kreative und effiziente Marketingkommunikation über alle Kanäle und Disziplinen hinweg. Jung von Matt wurde 1991 in Hamburg gegründet und agiert heute, 19 Jahre später, als nicht börsennotierte Aktiengesellschaft mit Agenturen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Schweden, Tschechien und der Slowakei. Zu ihren Auftraggebern zählen unter anderen die BILD Zeitung, Bosch, Mercedes-Benz, TUI, Sixt, Unilever, Deutsche Post, Vodafone und RWE.

 

Aussender:
Katja Weber
Jung von Matt Aktiengesellschaft
Glashüttenstraße 38
20357 Hamburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Web: www.jvm.de

Follow us on

Facebook LinkedIn Twitter YouTube

Ihre Meldungen

IHR "Content-Marketing" über AllesWerbung.info

Pressemeldungen sind ein wichtiger Beitrag um Ihre Firma zu promoten. Dazu setzen wir in Ihren Artikeln Links auf Ihre Webseite. 
Mit diesen "relevanten Backlinks" erzielen Sie eine höhere Bewertung bei Google & Co. 
Zusätzlich werden diese Artikel in Social-Media-Plattformen gepostet, stehen als RSS-Feed zur Verfügung und werden über Newsletter an Interessenten verteilt. 

Firmen aus den Werbebranchen, Mode und "Marken" können uns Pressemeldungen senden. 

Diese sind kostenpflichtig (Nettopreise): 

  • 1   Meldung:    €   25
  • 5   Meldungen €   70
  • 10 Meldungen € 100
  • ohne Limit: nach ungefährem Aufwand (Angebot einholen)

Eine Meldung zum Testen ist kostenlos. 

Über AllesWerbung erreichen Sie exakt Ihre Zielgruppe.

Senden Sie Pressemeldungen oder Kurzmeldungen (Newsflash) bitte an: redaktion@alleswerbung.info 

Bei Fragen rufen Sie bitte: +43 732 770663 11